sanft, ganzheitlich, kompetent
mobil - Behandlung vor Ort

Handy: 0176 - 849 776 81

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit.

In meiner auf Osteopathie spezialisierten Tierarztpraxis behandle ich Pferde, Hunde und Katzen im mobilen Einsatz vor Ort. 
Manuell werden hierbei ganzheitlich und auf sanfte Weise vorhandene Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Indikationen für eine osteopathische Behandlung sind beispielsweise:                                       

  • Steifheit, Bewegungsunlust, verminderte Leistungsbereitschaft, Arthrose und Arthritis, verschiedene Dysplasien (z.B. HD), unklare Lahmheiten
  • organische Probleme wie Inkontinenz oder Atemwegsprobleme
  • neurologische Probleme wie bestimmte Verhaltensstörungen, Stressbewältigung, Gleichgewichtsstörungen
  • Probleme im Lymphsystem wie Lymphödeme
  • Rekonvaleszenz und Reha nach Operationen
  • Gesundheitserhalt, Erhalt der Leistungsfähigkeit, auch vorbeugend


Unterwegs bin ich in der Region Chiemgau, im Landkreis Rosenheim, sowie im Südosten der   Region München. 
Ihre Tiere werden von mir zu Hause im Stall oder nach Absprache auch in einer Haustierarztpraxis behandelt.

Zu meinem Leistungsspektrum gehören                                                                                            

  • veterinärmedizinische osteopathische bzw. manuelle Behandlungen 

       (fasziale, cranio-sakrale, parietale und viszerale Osteopathie)                                                            inklusive spezieller Ganganalyse bei Pferd und Hund                                                                  

  • Kinesiotaping
  • Softlaser-Therapie
  • Vibrationstherapie
  • sowie für Hunde TENS- und NMES-Behandlungen


Erfahrung, Verlässlichkeit und Fokus bestimmen jede Behandlung mit.

Natürlich arbeite ich gerne mit Ihrem Haustierarzt oder der behandelnden Tierklinik zusammen um Osteopathie komplementärmedizinisch bestmöglich einzusetzen.

Ich rechne die Leistungen nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ab.
Viele Tierkrankenversicherungen ersetzen eine tierärztliche osteopathische Behandlung. 
Sprechen Sie Ihren Versicherer an.

„Die Osteopathie versteht sich als Kunst, die den Organismus zu einer Selbstkorrektur führt“
                 J. P. Barral (Begründer der viszeralen Osteopathie)