Vita

Aufgewachsen im schönen Chiemgau auf einem Pferdehof bin ich viel geritten, - auch Turniere in Dressur, Springen und Vielseitigkeit, und konnte meine Kindheit mit vielen verschiedenen Tieren (inklusive Pferde - und Hundezucht) verbringen. 
Das tiefe Interesse an den Tieren führte mich dann zum Studium der Tiermedizin an die Ludwig-Maximilians-Universität München und später für die Promotion nach Freising. 
Während meines Studiums absolvierte ich alle Praktika im Pferdebereich  
(u.a. auch in der USA) und arbeitete nach meinem Studium in München und Freising zunächst in der Kleintierpraxis. 

Da ich nach einem Weg der Ergänzung der klassischen Tiermedizin suchte, machte ich nach der Elternzeit eine Ausbildung bei der TAO Équilibre (Tierärztliche Akademie für Osteopathie). Dies ist derzeit die einzige deutsche von insgesamt nur 6 europäischen Schulen für osteopathische Tiermedizin, die die Anforderungen der WHO hinsichtlich der Ausbildung Postgraduierter zur Integration der Osteopathie in die klassische Medizin erfüllen und bietet ihre Ausbildung nur Tierärzten an.
Durch diese erweiterte Sichtweise und das Erlernen zusätzlicher Behandlungs-möglichkeiten nutze ich die Osteopathie nun als Komplementärmedizin und kann den Tieren auf ganzheitliche und sanfte Weise zu mehr Lebens- und Bewegungsqualität verhelfen.
Weiterhin regelmäßige Fortbildungen sichern und erweitern mein Wissen und meine Fähigkeiten.

Osteopathische Weiterbildungen
03/ 2021 - 08/ 2022 Grundausbildung Veterinärosteopathie für Pferde & Kleintiere
Tierärztliche Akademie für Osteopathie Équilibre  (TAO Équilibre), Waldems
10/ 2022 Fasziale Osteopathie III 
Dr. med. vet. Brigitte Heufelder-Traenckner
Tierärztliche Akademie für Osteopathie Équilibre (TAO Équilibre), Waldems
10/ 2023 EVSO (European veterinary association of osteopathy) Congress in Avenches, CH
11/ 2023 Biomechanik III - vertiefende Wirbelsäulentechniken 
Dr. med. vet. Jean-Pierre Pallandre
Tierärztliche Akademie für Osteopathie Équilibre  (TAO Équilibre), Waldems
11/ 2023 Strukturelle, fasziale & myotensive Techniken - Kleintier -
Dr. med. vet. Jean-Philippe Liot
Tierärztliche Akademie für Osteopathie Équilibre  (TAO Équilibre), Waldems

Webinare
Myofasziale Zusammenhänge - Dr. Martina Neidhardt - rehavet
Somatoviszerale Reflexe - Dr. Martina Neidhardt - rehavet
Die strukturelle Grundlage von Nackenschmerzen beim Pferd - Dr. Nicole Rombach - rehavet
Was man über ECVM wissen sollte - Dr. Katharina Ros - rehavet
Hypermobiliät beim Pferd und dessen Auswirkung - Dr. Karin Leibbrandt - rehavet
Die Grundlagen des biotensegralen Trainings - Dr. Veronika von Rohrscheidt - rehavet
Der Sattel - Das Buch mit siegen Siegeln  - Dr. Selma Latif - rehavet
Ohne Huf kein Pferd - warum gesunde Hufe so wichtig sind und was bei Pflege/ Beschlag zu beachten ist - Dennis Verdon - rehavet
"Warum der Unterhals locker sein muss" - Dr. Maj-Britt Cielewicz - rehavet

Mitgliedschaft
BLTK (Bayerische Landetierärztekammer)
EVSO (European veterinary association of osteopathy)

"An osteopath is a person who works with feeling, seeing, thinking and knowing fingers."
W. G. Sutherland (Entdecker der craniosakralen Osteopathie)